Bücher und Business

Martina Schäfer

Intensiv-Seminar “Texten für das Intranet”

| Keine Kommentare

Intranet – das ist doch nur etwas für große Unternehmen. So denken viele. Und übersehen dabei das Potenzial, das im Intranet schlummert. Denn ein Intranet bietet Unternehmen viele Möglichkeiten: Schnell alle Mitarbeiter informieren. Zielsicher auf gesammeltes Wissen zugreifen. Entwicklungen im Unternehmen diskutieren und kommentieren. Abteilungen und Mitarbeiter vorstellen. Das sind nur einige der vielen Vorteile. Und die sind auch für kleinere und mittelgroße Unternehmen interessant.

Entscheidend für den Erfolg des Intranets ist aber Begeisterung. Denn nur wenn es Ihnen gelingt, Ihre Mitarbeiter für Ihr Intranet zu begeistern, können Sie das Potenzial wirklich ausschöpfen. Doch dies ist oft leichter als gedacht. Die Basis für den Erfolg Ihres Intranets schaffen Sie mit einer guten Struktur, interessanten Inhalten und lesenswerten Texten.

Seminar

Im Intensiv-Seminar “Texten für das Intranet” zeige ich Ihnen
- welche Informationen sich für das Intranet eignen
- wie Sie die Inhalte für die Leser interessant gestalten
- wie Sie lebendige Reportagen und informative Nachrichten schreiben
- wie Leser Ihre Texte am Bildschirm aufnehmen
- auf was es bei Foren, Blogs und Wikis ankommt
- wie Sie ergänzend Fotos, Videos und Audios einsetzen können.

Termine

Dieses Intensiv-Seminar der Management Circle AG findet statt
- am 11. und 12. April 2011 in Frankfurt am Main
- am 9. und 10. Mai 2011 in Düsseldorf
- am 6. und 7. Juni 2011 in München.

Autor: Martina Schäfer

Ich bin Martina Schäfer, Kommunikations- und Marketingberaterin, Autorin und Inhaberin der Agentur FINIS Kommunikation aus Berlin. Beruflich und privat lese ich viel und mit Begeisterung. Und ich mag es, neue Dinge auszuprobieren - Technik, die den Arbeitsalltag erleichtert, Online-Tools oder auch Schönes, was das Büro optisch ansprechender werden lässt. Was mir dabei gut gefällt, stelle ich Ihnen gerne hier vor.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.